21.08.2021 SOME FEEDBACK “NOIR”   IMPRESSIONS FROM SOMEWHERE UNDER THE RADAR Nix für Leute, die im Regal ihre BLACK EMANUELLE-DVD hinter DER ENGLISCHE PATIENT verstecken... NOIR unters Filmvolk zu mischen, dass er dort ankommt, wo er landen soll, ist natürlich tricky. Aber, es gibt sie - die, die sich adäquat mit “solcherlei” auseinandersetzen! Bislang Danke dafür:   FEEDBACK “NOIR” 03.07.2021 IN STORE!    NOIR DVD Alles gegeben: Das spontane Mehr an Bonus brachte einiges an weiteren Spezifikationen & Mastering mit sich, um das komplette - inkl. aller Extras rund 5 Stunden lange - Horrortainment wertig auf silberner Scheibe unterbringen zu können. Jetzt gibt’s das Doppel-Programm mit NOIR sowie der einstündigen Live-Lesung HINTER DER MAUER zzgl. MAKING OF, PHOT-SHOW, AUDIO-KOMMENTAR, lots of RIP-TRAILER, usw. Auch: ENGLISH SUBTITLES, RIP-Sticker, COLLECTOR SHEET sowie WENDECOVER mit alternativem Motiv! ...exklusiv hier: RIP Shop           13.05.2021 NOIR-RELEASE: AUDIOKOMMENTAR  HER GIBT’S WAS AUF DIE OHREN: 94 Minuten lang doziert Ralf Möllenhoff gutgelaunt, unermüdlich & objektiv über Vor- und Nachteile von Filmproduktionen mit kaum Budget, auch über Spezielles an der Wirkung von Laiendarstellern, über die Ästhetik des analogen Films, über das Besondere erkennbar künstlicher Filmwelten, über Einflüsse anderer Horrorfilme & und über noch Vieles mehr... 24.04.2021 NOIR-RELEASE: BONUS-HIGHLIGHT HINTER DER MAUER Wir erachten es als zwingend notwendig, Jessica Siegels außergewöhnliche Kurzgeschichte HINTER DER MAUER zum Leben zu erwecken: Für die RIP ist es schlichtweg eine der wohl beeindruckendsten Storys Neo-klassisch-phantastischer Horrorunterhaltung gegenwärtiger Schreiblust! Für subtiles Grauen, welches die Geschichte unaufhaltsam verströmt, welches effektiv Unbehagen spürbar verbreitet - dafür wird kein Geringerer als Jürgen Larys, der Meister des gesprochenen Wortes, sorgen und die Zuschauer mit purem Hörgenuss in seinen Bann ziehen: Das Ganze wird es als 1-stündige “Live-Lesung” geben, auf (und nur) dem anstehenden, physikalischen NOIR-Release. [...hierzu auch mal wieder besten Dank für die Unterstützung & Gruß an die Cineworld Lünen!]           03.04.2021 NOIR: PRESALE HAS STARTED NOIR ONLY AVAILABLE HERE: RIP SHOP RIP’s gepflegte Underground-Unterhaltung gibt’s jetzt im eigenen Shop.   01.04.2021 SEE: KITO - TEASER #3     NOW IT’S TIME TO TAKE A CLOSER LOOK AT WHAT’S GOING ON ON KITO: TEASER #3, NOW ONLINE! SEE: KITO - ZOMBIES UND KANNIBALEN - TEASER #3   17.03.2021 NOIR RELEASE    PRESALE 03. APR. / RELEASE 20. MAI 2021 NOIR wird’s auch als Haben-wollen-Rundumpaket fürs physikalisch haptische Erleben geben: Auf silberner Scheibe mit schniekem Labeldruck, mit Lots of Bonus, fürs Auge attratkiv eingekleidet mit stylischem ArtWork & inklusive RIP-Sticker sowie exklusivem MORE KILLING UNDERGROUND-Info-Sheet.   Das wird’s nur bei uns geben - demnächst im eigenen little RIP-Shop of Horrors! More Details soon, stay prepared! 17.01.2021 KITO: ART WORK   TOO LATE TO STAY DEAD. Am Art Work wird getüftelt: Klar, spiegelt KITO mitunter den Exploitationfilm der Alten Schule wider. Das jedoch auch sehr eigen - ein Motiv sollte dies wiederum hergeben (und nicht unbedingt aus ‘nem Vulkanausbruch und brennenden Palmen bestehen, vor denen Wilde mit auseinandergenommenen Zombieteilen flüchten, vor denen die Hauptakteure - die Ladies mit zerrissenen Blusen & die Kerle bis an die Zähne bewaffnet - wiederum fliehen). Ohne Zweifel wird KITO bunt, abenteuerlich, exotisch, blutig... und vor allem: LEICHT ENTZÜNDLICH!           Nutzungsbedingungen & Impressum