28.01.2016     TEASER WITH FIRST OFFICIAL FILM-SEQUENCE! Stay prepared for coming impressions - soon! 17.03.2016     AM 20., 23. UND 27. APRIL JEWEILS UM 21:15 UHR: Drei Termine die echtes Old School Underground-Entertainment möglich machen - dazu in der unrated-Fassung. Wer kann, sollte sich dieses Manifest für Freunde der schwarzen Farbe nicht entgehen lassen; ist vor Ende des Jahres vorläufig nicht mit einem Release des Titels auf silberner Scheibe zu rechnen.    17.03.2016     04. BIS 06.11.2016 IN OBERHAUSEN Zumindest zwei Quadratmeter von Europas größtem Event für Fans des Horrortainments stehen unter schwarzer Flagge der R.I.P.: Natürlich sind wir bemüht, das ein und andere filmische Schmankerl final präsentieren zu können. Wir freuen uns schon jetzt auf interessante Gespräche - Details demnächst.     12.04.2016     ORIGINALE FILMBILDER AUS DER POST-PRODUKTION. ALLAN GREY ist voller skuriller Sequenzen mit intensiven Filmbildern; deshalb gibt’s neue, repräsentative Bildeindrücke  auf den weiteren R.I.P.-Seiten zu entdecken - natürlich ohne, dass zuviel verraten würde...            17.06.2016     SPLATTER MEETS CLASSIC! Viel Zeit nahm der Schnitt in Anspruch: Sechs lange Monate wurde vorab zunächst analog, dann, nach erfolgter Digitalisierung, final digital geschnitten. Es wird sich zeigen, inwieweit  die Vertonung die vorliegenden, hervorragenden Schnitt-Sequenzen eventuell noch beeiflusst. Eines ist jetzt schon klar: ALLAN GREY wird der skurrilste Trip, den die R.I.P. bisher zu bieten hatte.        NEW GREY-IMPRESSIONS HERE! 10.09.2016     ALLAN GREY WIRFT SEINEN SCHATTEN VORAUS Wo auch immer Euch dieses finstere Grafikwerk begegnen wird - seid versichert, dass es R.I.P. independent’s skurrilen Jubiläumsfilm ankündigt...   Schicke outdoor-Aufkleber und Postkarten  sind hierzu bereits in Produktion und zudem sehen wir einer nahen Filmpremiere noch in diesem Jahr entgegen, mehr dazu bald hier.   FURTHER DETAILS SOON! 29.10.2016     ALLAN GREY: DAS SKURRILSTE IN 20 JAHREN R.I.P. - TICKETS AT YOUR OWN RISK!  ALLAN GREY ist fertiggestellt! Herausgekommen ist sicherlich sehr spezielles Horrortainment: Ein ungewöhnlicher Trip durch eine düstere Landschaft - eine Sammlung bizarrer Ereignisse, dessen ungewöhnlicher Story-Verlauf durch analoge Filmbilder und Sound-Arrangements von Audiocassetten zu einem schwer-definierbaren Filmerleben wird. ALLAN GREY läuft am 11.11.2016 auf dem 27. KINOFEST LÜNEN - diese seltene Gelegenheit, echtes, originäres Underground-Filmschaffen auf der Kinoleinwand sehen zu können, sollten sich Interessierte nicht entgehen lassen - die Platzkapazität ist hierfür recht überschaubar, deshalb Early Bird...      Online-Buchung, Preise, Infos:             HIER GEHT’S ZUM TIKCKET!   03.11.2016     ...IN DER TURBINENHALLE IN OBERHAUSEN. Ab morgen werden die Pforten für’s diesjährige WEEKEND OF HELL in Oberhausen geöffnet: Drei Tage lang Horror- Präsenz und -tainment vom Feinsten! Die R.I.P. wird mit einem Stand anwesend sein und gern mit Interessierten über Gott, die Welt und was es sonst noch gibt, plaudern (nebenbei wäre auch noch diverses Filmprodukt und Merchandising, u.a. das offizielle Plakatmotiv zu ALLAN GREY,  gegen fairen finanziellen Gegenwert erwerbbar sowie Aufkleber, Postkarten u.a.). Morgen/Freitag werden Frau Imping und Herr Möllenhoff am Start sein. Have A Look!  09.11.2016     ALLAN GREY BESCHREITET DAS REICH DER VERDAMMTEN - AM 11.11. UM 22:00 UHR! Premiere für R.I.P.s neueste filmische Ausgabe in Sachen Underground-Horror, einem traumartigen Gang durch finstere Lanschaften einer bizarren Geisterbahn - filmisch dargeboten in blutigstem Schwarz-Weiß und ausgebluteten Farbbildern. ES GIBT NOCH TICKETS ONLINE ODER AN DER KINOKASSE VOR ORT! 10.11.2016     SEHR TREFFENDER BEITRAG ÜBER DAS BESONDERE DES KINOFESTES LÜNEN MIT EMPFEHLUNG FÜR ALLAN GREY: 15.11.2016     11.11.2016: DER SAAL NAHEZU BIS AUF DEN LETZTEN PLATZ VOLL - DIE STIMMUNG TOP! R.I.P. sagt besten Dank an das Publikum und dem positiven Feedback nach der Premiere zu ALLAN GREY! Ebenso großen Dank an die CINEWORLD LÜNEN und dem KINOFEST LÜNEN - sehr schön, dass “unsere Nische” nach wie vor supportenden Platz findet! Weitere Infos bald, wie's mit Herrn Grau weitergeht und es um weitere Projekte bestimmt ist, denn es steht noch so einiges an... (Weiteres Bildmaterial ebenso bald, nicht, dass hier nur die Regie posen dürfte...). EXTERNER BEITRAG INKL. FOTO MIT TEIL DER CREW HIER. Foto: GÜNTHER GOLDSTEIN/KINOFEST LÜNEN 25.11.2016     [Motiv: Original-Cover 1996 von Detlef Klewer, siehe auch www.kritzelkunst.de] 20 JAHRE NACH SEINER URAUFFÜHRUNG - KURT DÄUTING HAT LANG GENUG IN FRIEDEN GERUHT! Digitale Rechenleistung sowie Software waren noch jenseits von Gut und Böse und zum Ende seiner Entstehungsphase musste der Film noch per Super 8-Projektor abgespielt werden, damit möglichst synchron über einen manuellen Geschwindigkeitsregler der Ton mittels 4-Spur-Recorder aufgezeichnet werden konnte... Bisher gab es lediglich ein rares VHS-Release - immer wieder wurde an einem angemessenen, teils digital neu- abgetasteten Re-Release gearbeitet, mittlerweile liegt seit einigen Jahren sogar eine erste Arbeitskopie mit neu-abgemischtem Sound vor. Es gibt häufig Anfragen bezüglich eines neuen Releases zu R.I.P. - BIS  ZUM MORGENGRAUEN, offensichtlich besteht reges Interesse an dem ersten R.I.P.-Film überhaupt. 2017, im Jubiläumsjahr, soll es nun soweit sein, gänzlich digital abgetastet, gemastert und neu final Ton-gemischt wird Kurt Däuting von den Toten auferstehen. Wir arbeiten bereits daran - R.I.P. kommt, INFOS BALD.     10.12.2016     NEUE SUPER 8-KAMERA VON KODAK! Es ist schon eine kleine Sensation, welche da im Laufe des Jahres aus dem Hause KODAK verkündet wurde:   “There are some moments that digital just can't deliver, because it doesn't have the incomparable depth and beauty of film. These moments inspired Kodak to design a new generation of film cameras.” Heißt: (Eine) neue Super 8-Kamera(s) komm(en)t an den Start! Sehr, sehr erfreulich für Fans des analogen FIlms - es sei erwähnt, dass auch mit diesem Format mit den Sorten Film gedreht werden kann, auf welchen ebenfalls die “großen Produktionen” entstehen (und in ALLAN GREY bereits verwendet wurden). Gespannt sind wir, ob evtl. bereits die nächste R.I.P.-Super 8-Produktion u.a. mit einer jener Kameras entstehen wird. INFOS HIER. 26.12.2016     ALLAN GREY: IMPRESSIONEN ZU DEN DREHARBEITEN Noch vor Fertigstellung des offiziellen Trailers anbei ein paar Eindrücke der Dreharbeiten in dem Video-Clip 3 MINUTES BEHIND THE SCENES OF ALLAN GREY.